Maremmana

Das im Jahr 1974 erstmals präsentierte Modell Maremmana zählt gemeinsam
mit Caramella und Vagabonda zu den Ikonen von Il Bisonte.

Die Tasche aus Segeltuch, mit einer großen Außentasche vorn und Details aus Rindsleder, kann sich je nach Bedarf in einem Rucksack oder einen Reisesack verwandeln, durch einfaches Verstellen der seitlichen Gurte und der Trageriemen, die sich zur Verwendung als Rucksack in Schultergurte verwandeln. Eine Mehrzwecktasche von essenziellem Design - einfach unnachahmlich.

Inspiration

Die unermüdlichen Pferdehirten der Maremma in der Toskana legten täglich weite Strecken zurück, gefolgt von den Pferden und bepackt mit großen Taschen, in denen sie Proviant und Werkzeuge transportierten. Maremmana, eine gewagte und fantasievolle Kreation, aber gleichzeitig erstaunlich praktisch und vielseitig, inspiriert sich an diesem Alltag der Pferdehirten, wie an den Anforderungen freiheitsliebender Globetrotter.

Ebenso wie Caramella und Vagabonda eignet sich das Modell Maremmana dank seiner Verwandelbarkeit perfekt für alle, die sich originelle Zweckmäßigkeit wünschen, nicht einfach nur eine Tasche, sondern eine Alliierte für ihre Reisen, die viel über ihre Besitzer aussagt. Die Tasche aus dicht gewebtem, robustem Leinen kann auseinander gefaltet werden und wird jeder Anforderung an Platzbedarf und Widerstandsfähigkeit gerecht.

Ob als Tasche, Rucksack oder Reisesack – Maremmana ist das Sinnbild purer Leidenschaft für Materialien, Formen, Farben und, vor allem, für jenes einzigartige Element, das sie so unnachahmbar macht – die Schlichtheit.

Vom Modell zur Tasche

Maremmana ist in allen Kollektionen von Il Bisonte präsent. In verschiedenen Materialien und Farben, ob in Sommer- oder Herbsttönen, ob essenziell oder extravagant mit goldschimmernden Einsätzen – diese Ikone strahlt stets einen unvergleichlichen Charme aus.

Convertible-Taschen

Entdecken Sie die anderen verwandelbaren Taschen

Caramella

Vagabonda

Are you in ?

Zu unserem Newsletter anmelden